old books

Psychotherapie von A bis Z

Psychotherapie von A bis Z Psychotherapie, Psychologie, Neurowissenschaften und Management im Spiegel neuester Forschung – darum soll es in diesem WikiBlog gehen.     Außerdem werde ich Antworten auf Fragen und Erklärungen zu Begriffen von A bis Z zusammentragen, die in der Psychotherapie immer wieder auftauchen und sicher auch außerhalb der therapeutischen Arbeit interessieren können. …

Psychotherapie von A bis Z Weiterlesen »

Angst, Schmetterling, butterfly, anxiety, angst

Umgang mit Angst oder Kontrollverlust

Bilaterale Stimulation mit »Schmetterlingsumarmung« und »Neuorientierung in der Gegenwart« gegen überwältigende Angst Angst: Schmetterlingsumarmung (BLS) Trotz Ihrer Angst, versuchen Sie es: lehnen Sie sich bequem zurück, schließen Sie die Augen und stellen Sie sich eine Situation vor, in der Sie sich rundum wohl und zufrieden fühlen. Das kann eine Alltags- oder Urlaubssituation sein oder auch eine Fantasiesituation.  Spüren Sie diese …

Umgang mit Angst oder Kontrollverlust Weiterlesen »

Kamasutra Sex Stellung

Die häufigsten Verletzungen beim Sex

Verletzungen beim Sex – HäufigkeitVerletzungen beim Sex – HäufigkeitVerletzungen beim Sex – das sind die häufigsten1. Reizungen2. Verletzungen3. HalsschmerzenVerletzungen beim Sex – wie Sie sie vermeiden können Eine Umfrage der Online-Klinik Euroclinix aus dem Jahr 2018 unter 2.000 Erwachsenen in Großbritannien stellte fest, dass 17 Prozent der Befragten angaben, eine sexuelle Verletzung erlitten zu haben. …

Die häufigsten Verletzungen beim Sex Weiterlesen »

Sucht und Sehnsucht Berliner Literaten

Leid, Rausch und Weltruhm von Wolf-Dieter Müller-Jahncke und Angela Reinthal, Heidelberg Alkohol, Morphin, Kokain: Große Schriftsteller von Ernst Theodor Amadeus Hoffmann bis Hans Fallada, von Friedrich von Hardenberg bis Georg Trakl, von Joseph Roth bis Uwe Johnson, von Hemingway bis Faulkner, haben sich der Sucht hingegeben, ja, waren zum Teil erst mit Hilfe des Drogenkonsums …

Sucht und Sehnsucht Berliner Literaten Weiterlesen »

brustkrebs breastcancer band ribbon

Brustkrebs – was passiert in unserem Gehirn bei einer Krebsdiagnose? 

Was bei einer Krebsdiagnose in unserem Gehirn vorgeht, lässt sich gut mit Erklärungen aus der Traumatherapie verstehen. Die in einer bestimmten Situation wahrgenommenen inneren und äußeren Bilder, die Geräusche, die Gerüche, die Körperempfindungen werden zunächst auf einer »primitiven« Ebene, im sogenannten Limbischen System, gespeichert. Besonders die Amygdala (Mandelkern) wird auch oft als das »Angstzentrum« oder …

Brustkrebs – was passiert in unserem Gehirn bei einer Krebsdiagnose?  Weiterlesen »

brustkrebs breastcancer band ribbon

Brustkrebs – Ursachen

Über die Ursachen von Brustkrebs herrscht noch weitgehend Ungewissheit. Klar ist allerdings, dass die Umwandlung einer einzigen normalen Zelle zu einer bösartigen den Krebs entstehen lässt. Diese Veränderung führt dazu, dass diese Zelle sich ungehindert teilt, bis schließlich viele Millionen Zellen eine Geschwulst bilden.  Jedes Jahr erkranken in Deutschland etwa 168 unter 100.000 Frauen und …

Brustkrebs – Ursachen Weiterlesen »

mann athlet testosteron Männlichkeit

Testosteron-Stress

Testosteron – was Sie darüber wissen solltenTestosteron – was Sie darüber wissen solltenTestosteron und StressTestosteron – Tag und NachtTestosteron – Körper und SeeleTestosteron – ArtenTestosteron – HormonersatztherapieTestosteron –Männersache Testosteron baut Muskeln auf und macht männlicher – zumindest meistens. Es stimmt aber auch, dass Testosteron, insbesondere Testosteronmangel, oft missverstanden wird. Testosteron und Stress Eigentlich ist Testosteron …

Testosteron-Stress Weiterlesen »

klares denken clear thinking chess Schach

Schnelles Denken? Langsames Denken? Klares Denken!

Klares Denken ist eine große Herausforderung. Der einfachste Prüfstein für die Klarheit unseres Denkens ist, ob es uns gelingt, komplexe Ideen so einfach wie möglich zu erklären. Bei dem Versuch fällt sofort auf, wo unsere Gedanken unklar sind, und welche Elemente überdacht oder auf sicherere Grundlagen gestellt werden müssen. Es ist, als würden wir unsere …

Schnelles Denken? Langsames Denken? Klares Denken! Weiterlesen »

Beseitigen Sie Ihr mentales Chaos – die fünf Schritte des Neurozyklus

Haben Sie jemals davon geträumt, sich von schädlichen Gedanken zu befreien und bessere, gesündere Gewohnheiten aufzubauen? Nur wenige von uns besitzen die Werkzeuge und die Willenskraft dafür. Caroline Leaf bietet fünf wissenschaftlich getestete Schritte, die uns helfen, unsere schädliche Gedanken und Gewohnheiten zu überwinden und mit unserem Bewusstsein die biologischen und physiologischen Aspekte unseres Gehirns …

Beseitigen Sie Ihr mentales Chaos – die fünf Schritte des Neurozyklus Weiterlesen »

atmung baum wiese himmel freiheit

Atemübungen bei Angst oder Panik

Im Folgenden zwei bekannte Atemübungen, die, ohne allen spirituellen Ballast, von jedem praktiziert werden können.Wenn wir bewusst tief atmen – bei Ausflügen in die Natur, fühlen wir uns meistens schon deswegen gut. Ruhige, tiefe Bauchatmung baut Stress ab und entspannt. Auch der Atemaustauschprozess in der Lunge wird optimiert. Bei Herzschwäche oder Asthma kann richtiges Atmen …

Atemübungen bei Angst oder Panik Weiterlesen »