körperliches Trauma

christmas_tree, decoration, loneliness, einsamkeit

Einsamkeit – HOW-TO zur Bewältigung einsamer Feiertage

Einsamkeit: Alleinsein ist nicht Einsamkeit Für viele Menschen sind die Feiertage zum Jahreswechsel eine Festzeit mit der Familie. Weihnachtsfeiern in der Firma, Plätzchenbacken in der Adventszeit, Bescherung am Heiligabend, Familienmahlzeit am Weihnachtstag, Silvester und zahlreiche religiöse Feiern füllen die Herzen mit Freude. Wenn aber alle Freunde selbst in ihren Familien feiern, sind Weihnachtsfeiertage für Menschen …

Einsamkeit – HOW-TO zur Bewältigung einsamer Feiertage Weiterlesen »

young child sitting in a garden surrounded by llowerd looking skywards, Kleinkind in einem Garten, umgeben von Blumen mit dem Blick zum Himmel

Kindheitstrauma: Progressive Muskelentspannung (PME) – HOW TO

PME: Was ist das? Die progressive Muskelentspannung (PME) dient dem Abbau von Ängsten. Die Technik wurde von dem amerikanischen Arzt Edmund Jacobson in den 1930er-Jahren eingeführt. Bei dieser Technik wechseln sich Anspannung und Entspannung aller wichtigen Muskelgruppen des Körpers ab. Dadurch wird mit PME allmählich ein Entspannungszustand erreicht. Mit zunehmender Übung können immer mehr Muskelgruppen …

Kindheitstrauma: Progressive Muskelentspannung (PME) – HOW TO Weiterlesen »

young child sitting in a garden surrounded by llowerd looking skywards, Kleinkind in einem Garten, umgeben von Blumen mit dem Blick zum Himmel

Kindheitstrauma: Sicherer Ort

Anleitung für die Übung „Sicherer Ort“ Sicherer Ort: der Grundgedanke ist simpel. Wenn Sie gestresst oder ängstlich sind, gehen Sie in Ihrer Vorstellung zu einem inneren Sicheren Ort zu sein. Diese Übung erlaubt Ihnen, sich aus einer schwierigen Situation lange genug zurückzuziehen, um sich zu beruhigen. Das ist allerdings einfacher gesagt als getan. Sie können …

Kindheitstrauma: Sicherer Ort Weiterlesen »

young child sitting in a garden surrounded by llowerd looking skywards, Kleinkind in einem Garten, umgeben von Blumen mit dem Blick zum Himmel

Hoffnung und Resilienz nach Kindheitstrauma

Im Jahr 2008 veröffentlichte die American Psychological Association „The Road to Resilience“, um Menschen bei der Bewältigung schwieriger Ereignisse zu helfen, die ihr Leben verändern. Der Tod eines geliebten Menschen, der Verlust des Arbeitsplatzes, eine schwere Krankheit, Terroranschläge und andere traumatische Ereignisse sind sehr herausfordernde Lebenserfahrungen. Viele Menschen reagieren auf solche Umstände mit einer Flut …

Hoffnung und Resilienz nach Kindheitstrauma Weiterlesen »

young child sitting in a garden surrounded by llowerd looking skywards, Kleinkind in einem Garten, umgeben von Blumen mit dem Blick zum Himmel

Kindheitstrauma und seine hässlichen Geheimnisse

Leider kann das Leid durch ein Kindheitstrauma viele Gesichter haben. Alle Gesichter des Kindheitstraumas sind gleichermaßen hässlich, da sie verletzliche Wesen treffen, die mit schlechter Erziehung nicht zurechtkommen können. Doch nicht alle diese Gesichter sind für Traumaüberlebende und die Umwelt leicht zu erkennen. Es gibt vier Formen von Kindheitstrauma: körperlich (einschließlich sexuell), emotional, verbal und …

Kindheitstrauma und seine hässlichen Geheimnisse Weiterlesen »

Zoom Boy Mirror

Konfluenz & Konflikt

Viele Menschen sehen Harmonie und Frieden als grundlegende Werte an, insbesondere in ihren Beziehungen. Und in manchen Kulturen wird ein besonders konfliktarmes oder konfliktscheues Miteinander gefördert. Dabei sind es gerade der Streit, der Konflikt und vielleicht sogar die handfeste Auseinandersetzung, die es uns ermöglichen, zu wachsen und uns als „wir“ selbst zu fühlen. Das heißt …

Konfluenz & Konflikt Weiterlesen »