Stress

Orthorexia nervosa

Vom richtigen Essen besessen – Orthorexia nervosa

Vom richtigen Essen besessen Orthorexia nervosa – Definition = die zwanghafte Fixierung auf den ausschließlichen Verzehr von Nahrungsmitteln, die subjektiv als gesund eingeschätzt werden, bei gleichzeitiger Vermeidung von – in der eigenen Einschätzung – „ungesundem“ Essen. Folgen können subjektives Leiden, Mangelernährung, Untergewicht und psychische Labilität sein. Orthorexia nervosa ist nicht im internationalen Klassifikationssystem ICD-10 oder …

Vom richtigen Essen besessen – Orthorexia nervosa Weiterlesen »

Smartphone Abhängigkeit Frosch Facebook

Handy-Sucht – Definition

Handy-Sucht – Definition = krankhafte Angst, keinen Zugang zu einem Mobiltelefon zu haben  (Eine besondere Form, das „Over-connection syndrome“, tritt auf, wenn die Verwendung von Mobiltelefonen die Anzahl der sozialen und familiären Interaktionen verringert und gleichzeitig virtuelle Verbindungen begünstigt.) Synonym: Smartphone-Abhängigkeit Handy-Sucht – Bedeutung Smartphone- Abhängigkeit wird auch als „Nomophobia“ von „No-Mobile-Phone-Phobia“ bezeichnet. In „How …

Handy-Sucht – Definition Weiterlesen »

Krisenmanagement Mann

Remote Leadership Fact Sheet #6: Krisenmanagement

Remote Leadership Fact Sheet #6: Krisenmanagement Die natürliche Neigung in einer Krise kann darin bestehen, auf Kommando- und Kontrollmodus zu schalten. Das ist aber keine Führung! Die folgenden Punkte müssen für jede Führungskraft unter solchen Bedingungen klar sein. Krisenmanagement: Emotionale Balance finden Häufig besteht bei Führungskräften die Gefahr, dass sie sich Krisensituationen gar nicht zugestehen …

Remote Leadership Fact Sheet #6: Krisenmanagement Weiterlesen »

Ikigai Lebenssinn

IKIGAI – Sinn des Lebens

IKIGAI – Sinn des Lebens Ikigai (jap. 生き甲斐 Lebenssinn) ist lt. Wikipedia „… das, wofür es sich zu leben lohnt“, „die Freude und das Lebensziel“ oder salopp ausgedrückt „das Gefühl, etwas zu haben, für das es sich lohnt, morgens aufzustehen…“ In der japanischen Kultur hat der Begriff eine lange Geschichte mit wechselnden Bedeutungen. Selbsterforschung beim …

IKIGAI – Sinn des Lebens Weiterlesen »

Angstaffekt Junge

Angstaffekte – Kinderängste verstehen

Angstaffekte – Kinderängste verstehen Wenn entwicklungsgemäße kindliche Bedürfnisse nicht durch die Eltern oder eine andere Pflegeperson ich- gerecht und realitätsgerecht erfüllt beziehungsweise versagt werden, entstehen so genannte pathogene Konflikte zwischen widerstreitenden Strebungen, die auf Dauer keine alters- und persönlichkeitsgerechte Lösung finden. Sie legen den Grundstein für Schwierigkeiten bei einer erneuten Konfrontation mit der entsprechenden Entwicklungsaufgabe …

Angstaffekte – Kinderängste verstehen Weiterlesen »

Immunabwehr Lemon Syrop Honey

Immunabwehr stärken: geht das?

Immunabwehr stärken: geht das?   Immunabwehr: Nahrungsergänzungsmittel Immer mehr Nahrungsergänzungsmittel versprechen eine Stärkung des Immunsystems –  im Internet, über die sozialen Medien und auch mittels Anzeigenwerbung. Dabei ist wichtig: Nahrungsergänzungsmittel sind Lebensmittel und nicht zur Vorbeugung, Linderung oder Behandlung von Erkrankungen gedacht. Sie werden meisten weder zugelassen noch von Behörden geprüft. Das SARS-CoV2 ist erst …

Immunabwehr stärken: geht das? Weiterlesen »

Psychisches Trauma Mental Health

Psychisches Trauma – Definition

Psychisches Trauma Ein psychisches Trauma ist ein Ereignis, das die Integration von Wahrnehmungen und dadurch ausgelöste Gefühle und Gedanken massiv überfordert. Durch die Zerstörung des inneren Zusammenhalts überfluten uns Angst und Hilflosigkeit und setzen unsere Abwehr außer Kraft. (Andererseits können auch Vereinsamung, Sorgen und Anspannung, wenn sie zum Dauerzustand werden, in Erschöpfung münden.)   Phasenverlauf …

Psychisches Trauma – Definition Weiterlesen »

Communication Social Media

Remote Leadership Fact Sheet #3: Virtuelle Kommunikation

Remote Leadership Fact Sheet #3: Virtuelle Kommunikation   Virtuelle Kommunikation: Netiquette Wenn Sie Ihre Mitarbeiter virtuell führen und möglicherweise über einen langen Zeitraum nicht sehen (können), wird der kontinuierliche Kontakt auch vielfach über E-Mail – also schriftlich erfolgen. Hier macht es Sinn, mit den Mitarbeitern ebenfalls eine „Netiquette“ zu vereinbaren. Das bedeutet: Vereinbaren Sie beispielsweise, …

Remote Leadership Fact Sheet #3: Virtuelle Kommunikation Weiterlesen »

Home Office Health Nurse

Home Office Fact Sheet #3: Gesund Bleiben

Home Office Fact Sheet #3: Gesund Bleiben   Home Office gefährdet die Gesundheit Im Homeoffice verschwimmen die Grenzen zwischen Job und Privatleben stärker. Laut dem Wissenschaftlichen Institut der AOK-Krankenkassen leidet, wer viel von zu Hause arbeitet, leidet häufiger unter psychischen Problemen als Beschäftigte, die jeden Tag ins Büro fahren. Fast 75 Prozent von Befragten im Homeoffice …

Home Office Fact Sheet #3: Gesund Bleiben Weiterlesen »

Computer Hardware

Home Office Fact Sheet #2: Arbeitsplatz

Home Office Fact Sheet #2: Home-Office Arbeitsplatz Damit es Mitarbeitern auch im Home-Office an nichts fehlt, was im Büro selbstverständlich ist, unterstützen viele Unternehmen ihre Mitarbeiter sogar bei der Einrichtung ihres heimischen Arbeitsplatzes – zum Beispiel mit PCs, Tablets oder Telefonen und Zubehör. Home Office: Der Arbeitsraum Für das Home-Office ist ein separater und ruhiger …

Home Office Fact Sheet #2: Arbeitsplatz Weiterlesen »