Remote Leadership Home-Office Tools App

Remote Leadership Fact Sheet #7: Home-Office Tools

1.    Projektmanagement

Wenn Teams zu Hause oder in Berlin, Budapest und Mailand sitzen, sind Kommunikation und die Möglichkeit, relevante Daten einzusehen und bearbeiten zu können, enorm wichtig. Dazu gehört als IT-Herzstück ein Projektmanagement-Tool. Dieses Werkzeug schafft virtuelle Arbeitsräume. PM-Tools erlauben den gemeinsamen Zugriff auf Projektdaten, die Dokumentation sowie die Verwaltung und Zuteilung von Ressourcen und Verantwortlichkeiten. Es gibt bereits viele PM-Lösungen, die ohne Installationsaufwand im Homeoffice direkt im Browser laufen.

Diese Projektmanagement-Tools sind kostenlos nutzbar:

Asana

  • Aufgabenverwaltung und kollaboratives Projektmanagement

Bitrix24

  • Projektmanagement plus Team-Chat, Videokonferenzen, Kalender uvm.

GanttProject

  • Projektmanagement als Desktop-Lösung, ohne Cloud

Meistertask

  • Agiles Projektmanagement für eine unbegrenzte Anzahl an Teilnehmern, mit eigener iOS-App

OpenProject

  • Projektmanagement mit Scrum-Plugin, inkl. Meilenstein-Planung, Bug-Tracking uvm.

2.    Online-Meetings

In der aktuell herrschenden Unsicherheit kann die Arbeitsproduktivität im Homeoffice enorm unter zahlreichen Video-Konferenzen leiden, die die Arbeit immer wieder unterbrechen. Dennoch sind Tools für Online-Meetings für die Kommunikation natürlich unverzichtbar.

Slack

  • Erlaubt Nachrichten Chatten mit Einzelpersonen oder in einer Gruppe.
  • Die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten ist nur möglich mit weiteren externen Diensten wie Dropbox, Google Drive oder GitHub

Skype for Business

  • Proprietäre Anwendung von Microsoft für mittlere und große Unternehmen und – mit der Einführung von Skype for Business Online – auch kleinere Unternehmen und Organisationen.
  • Verbindet verschiedene Kommunikationsmedien (Real-time Collaboration, IP-Telefonie, Videokonferenz) in einer einheitlichen Anwendungsumgebung verbindet (Unified Communications).

StarLeaf

  • Sprach- und Videokonferenzsysteme des britischen ansässiges Unternehmens StarLeaf für Konferenzräume und Desktops sowie Software-Clients für mobile Benutzer

Zoom

  • Videokonferenzen, Online-Besprechungen, Chat und mobile Zusammenarbeit des US-amerikanisches Unternehmens Zoom Video Communications.

3.    Microsoft Office 365

Das kostenpflichtige Microsoft Office 365 verbindet einen Online-Dienst und eine Office-Webanwendung mit einem Office-Software-Abonnement. Office 365 bietet die Möglichkeit, ortsunabhängig von jedem Endgerät aus zu arbeiten. Gespeicherte Daten befinden sich auf Rechenzentren von Microsoft, zu denen der Zugriff über das Internet möglich ist.   Weitere Empfehlungen für die Ausstattung von Remote Office Workplaces bietet CHIP.
ILD Logo - Remote Leadership Fact Sheet #7: Home-Office Tools

In bewährter Zusammenarbeit haben das Institute for Leadership Dynamics (ILD) und Psychologie Halensee ein gemeinsames Online-Programm zur Stärkung von Resilienz und Führungswirksamkeit in Krisen entwickelt: das Remote Leadership & Collaboration-Programm. 

Die Fact Sheets sind Bestandteile des Info-Packages für die interne Mitarbeiterkommunikation mit kuratierten und qualitätsgesicherten Experteninhalten zu Organisation, Kommunikation und Gesundheit unter Bedingungen von Remote Leadership & Collaboration

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: