Letting go Sirente Velino Celano

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #7 Loslassen

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit #7 Loslassen Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #7 LoslassenDie 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #7 LoslassenLoslassen – EpiktetLoslassen – Das ABC-Modell nach Albert EllisABC steht für:Activating event – eine reale innere oder äußere WahrnehmungBeliefs System – Beurteilungen, Werturteile und DeutungenConsequences – Verhalten und GefühleBeispielKennen Sie die Geschichte von dem […]

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #7 Loslassen Read More »

Akzeptanz broken plate

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #6 Akzeptanz

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit #6 Akzeptanz Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #6 AkzeptanzDie 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #6 AkzeptanzAkzeptanz – Was ist das?Akzeptanz ist das Gegenteil von Wollen.Akzeptanz – der Unterschied zwischen Schmerz und Leid.Akzeptanz bedeutet nicht Resignation.Warum Akzeptanz wichtig istAkzeptanz lernen: Fakten, die wir akzeptieren müssenÜbungen für mehr Akzeptanz „…denn an

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #6 Akzeptanz Read More »

moment great tit 5-4-3-2-1 exercise

54321-Übung

5-4-3-2-1 Übung5-4-3-2-1 Übung5-4-3-2-1 Übung: Zweck5-4-3-2-1 Übung: Voraussetzungen5-4-3-2-1 Übung: Vorgehen5-4-3-2-1 Übung: Wichtig (nach Yvonne Dolan, USA) Wenn die Gedanken um angstbesetzte Gegenstände kreisen, entsteht keine Lösung, sondern eine Art lauwarme Trance, während die Angst, wie in einer Spirale bei jedem Durchlauf ein wenig steigt.  Dann erspart der Ausstieg aus der Endlosschleife von Gefühlen und Gedanken Energie.

54321-Übung Read More »

Non-Striving Empty Hand

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #5 Nicht-Erzwingen

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit #5 Nicht Erzwingen Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #5 Nicht-ErzwingenDie 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #5 Nicht-ErzwingenWarum ist „Nicht-Erzwingen“ so schwer zu greifen?„Nicht-Erzwingen“: Das „Ich“ im Buddhismus„Nicht-Erzwingen“: Das „Ich“ in der westlichen Kultur„Nicht-Erzwingen“: Das „Ich“ in der Literatur„Nicht-Erzwingen“: Das „Ich“ in der Psychoanalyse„Nicht-Erzwingen“: Das „Ich“ in der Verhaltenstherapie„Nicht-Erzwingen“: Das

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #5 Nicht-Erzwingen Read More »

Vertrauen Vogel Hand

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #4 Vertrauen

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit #4 Vertrauen Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #4 VertrauenDie 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #4 VertrauenVertrauen ist erlerntes VerhaltenJe höher der IQ, umso mehr Vertrauen.Vertrauen heißt ZuversichtVertrauen minimiert KomplexitätVertrauen muss wachsenBerufe-Ranking: Wem vertrauen die Leute am meisten   „Vertrauen ist wie eine Oase im Herzen, die von der Karawane

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #4 Vertrauen Read More »

beginner's mind tea cup eggs

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #3 Anfängergeist

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit #3 Anfängergeist Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #3 Den Anfängergeist bewahrenDie 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #3 Den Anfängergeist bewahrenAnfängergeist – Neugierige AufmerksamkeitAnfängergeist – NichtwissenAnfängergeist – TiefeAnfängergeist – Übungen   „In eine volle Tasse lässt sich nichts füllen.“     Anfängergeist – Neugierige Aufmerksamkeit   Die Geisteshaltung des Anhängers

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #3 Anfängergeist Read More »

Agilität fifties housewife kitchen

AGILITÄT oder doch GAILITY?

AGILITÄT oder doch GAILITY? AGILITÄT oder doch GAILITY?AGILITÄT oder doch GAILITY?Agilität scheitertAgilität in Start-upsAgilität und HierarchieAgilität und unternehmerische Entscheidung Geschwindigkeit, Effektivität, Effizienz, agile Organisationsformen, Holocracy und Selbstorganisation sind Mantren in unserer VUCA-Welt (Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität). Veränderungen im Markt möglichst früh erkennen, Strukturen beweglich anpassen und in neue Geschäftsfelder zu investieren – macht ja alles

AGILITÄT oder doch GAILITY? Read More »

autistische fantasied pegasus horse

Autistische Fantasie

Autistische Fantasie Autistische Fantasie Die autistische Fantasie ist ein Abwehrmechanismus gegen angstbesetzte Gedanken, Wünsche, Impulse oder emotionale Konflikte durch exzessive Tagträumerei als Ersatz für zwischenmenschliche Beziehungen, effektiveres Handeln oder Lösung von Problemen. Sie gehört zu den Abwehrmechanismen mit schwerer Vorstellungsverzerrung, bei der das Bild vom Selbst und von anderen grob verzerrt wird.

Autistische Fantasie Read More »

butterfly origami white paper

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #1 Nicht-Urteilen

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit #1 Nicht-Urteilen Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #1 Nicht-UrteilenDie 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #1 Nicht-UrteilenUrteilenGründe, warum wir andere beurteilenUnsicherheitAngstEinsamkeitUnzufriedenheitZwang – Tyrannei des urteilenden DenkensNicht-UrteilenDiese Übung des Nicht-Urteilens lässt sich auch in den Alltag integrieren.   Urteilen Unbewusst beurteilen wir Menschen, Dinge und Ereignisse ständig als gut, schlecht oder

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #1 Nicht-Urteilen Read More »

Tea Ceremony Yōshū Chikanobu Cha no yu

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #2 Geduld

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit #2 Geduld Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #2 GeduldGeduldZornGeduld bedeutet, Schwierigkeiten akzeptieren könnenExkurs: gerechter ZornGeduld bedeutet, sich nicht in die Zukunft wünschenGeduld bedeutet, Entwicklungen Zeit gebenGeduld erfordert ÜbungKörperübungenSuperpower SelbstgesprächeLoslassen können Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #2 Geduld   „Die feindseligen Wesen sind so weit wie der Raum. Sie

Die 7 Grundsätze der Achtsamkeit – #2 Geduld Read More »